Häufig gestellte Fragen:

Welche Stoffe beeinflussen die Befestigung von Wurzelkanalstiften negativ?

Eugenol, Natriumhypochlorid (NaClO), EDTA, Wasserstoffperoxid (H2O2) und Calciumhydroxid (CaOH2). 2%-ige CHX-Lösungen sind dagegen problemlos verwendbar.

Welche Wurzelkanalstiftstärke sollte man wählen?

Je schmaler der Wurzelkanalstift ist, und der zugleich seine Passform beibehält, desto günstiger sind die Langzeitergebnisse. Stärkere Wurzelkanalstifte erzeugen jedoch mehr Stress im Wurzelkanal.

Wie wird ein koronal reduzierter Wurzelkanalstift behandelt?

Die Stirnfläche des FANTESTIC ® POST-Wurzelkanalstiftes sollte mit FANTESTIC ® CerBond nachsilanisiert werden.